Ein Job mit Spannung ...

Lehrlingsakademie

Nur was man gerne macht, macht man gut!

Wir sind der festen Überzeugung, dass solides Handwerk nicht nur jetzt sondern besonders in der Zukunft „goldenen Boden“ hat. Daher ist uns die Lehrlingsausbildung eine wirkliche Herzensangelegenheit. Nicht immer wird alles nur „cool & geil“ sein, aber wir bemühen uns, dass wir unserem Nachwuchs in unserem 50 Mann und Frau starken E-Werks-Team eine größtmögliche Entfaltungsmöglichkeit bieten. Permanent werden zwischen 8 - 9 Lehrlinge ausgebildet.

Unsere Branche ist generell sehr dynamisch und Elektrotechnik ist mittlerweile der ständige Begleiter in vielen Lebensbereichen. Vom Einschalten des Lichtes bis hin zur Inbetriebnahme ganzer computergesteuerter Anlagen reicht die Palette. Ständiges Lernen und Aufgeschlossensein gegenüber den vielen Innovationen machen unseren Beruf zur echten

spannenden Herausforderung“.

Wir betrachten es als positiv, dass wir bei den Lehrstellensuchenden als attraktiver Ausbildungsbetrieb gelten.

Die Anzahl an Bewerbungen übersteigt regelmäßig die Anzahl an freien Lehrstellen. Damit dies so bleibt, bieten wir unserem Nachwuchs zusätzlich folgendes an:

Was macht eine Lehre beim E-Werk Gröbming attraktiv?

Eigene Lehrwerkstätte

  • In der eigenen Lehrwerkstätte wird auf die Ausbildungsbedürfnisse eingegangen. In Abstimmung mit der Landesberufsschule Voitsberg wird der Inhalt erstellt und findet jeweils freitags statt.
Eigene, kleine aber feine Lehrwerkstätte im E-Werk Gröbming 
Eigene, kleine aber feine Lehrwerkstätte im E-Werk Gröbming
 

Eigenes Lehrlingstraining

  • Eigenes Lehrlingstraining mit Persönlichkeits-Programm, abgestimmt auf junge Menschen (Rhetorik, sozialer Umgang miteinander, …)
 

Die Lehrlingsausbildung in unserem Unternehmen nimmt einen besonders hohen Stellenwert ein. Die hauseigene Lehrwerkstätte, die einzelnen Lehrlingstage am Wifi, Telefonseminar, die diversen Mitarbeiterschulungen im Frühjahr, die Ideenbörsen etc. zeugen davon, dass wir den Auszubildenden ein bestmögliches Fundament zur Entfaltung bieten wollen.

Nun gehen wir noch einen Schritt weiter. Wir bieten seit 2015 dem hauseigenen Nachwuchs weitere zwei Tage Kurse an, die auf die Persönlichkeitsentfaltung abzielen. Die Kosten dafür übernimmt natürlich das Unternehmen.

Folgende INHALTE werden dabei den „Youngstars“ VERMITTELT:

  • Sicheres, klares Auftreten - sich selbstbewusst und authentisch präsentieren.
  • Du wirst geschult, um zu erfahren, was eine zukünftige Führungskraft ausmacht.
  • Du wirst darauf vorbereitet, weshalb ein guter Umgang mit Kunden so wichtig ist.
  • Du sollst den Betrieb aktiv nach außen repräsentieren. Was ist dafür nötig?
  • Warum sind Benimmregeln auch im Zeitalter von WhatsApp soooo wichtig?
  • Du wirst geschult, um Begeisterung und Deine Fähigkeiten im Betrieb einzubringen.
  • Wir wollen Dein eigenes Selbstvertrauen stärken.
  • Wir wollen Deine Teamfähigkeit und Deine Sozialkompetenz stärken.

ZUSÄTZLICH eigene Lehrlingstage am Wifi

Hier das jüngste Beispiel:

  • Mitarbeiterschulungen mit moderierter Ideenbörse
  • Attraktive Prämien für gute Schulleistungen
  • Volle Einbindung der Lehrlinge (Betriebsausflug, Firmenfeierlichkeiten, Faschingswagen,…)
  • Fixe Lehrlingsgespräche mit Geschäftsführung im Jahresablauf
Einladung zum Lehrlingstraining des E-Werk Gröbmings 2019

Großartige Erfolge

All diese Bemühungen haben dazu geführt, dass unsere „Jungs“ regelmäßig mit Ausgezeichnetem oder Gutem Erfolg von der Berufsschule nach Hause kehren.
Im Dezember 2015 hat David Kolb zusätzlich die Matura absolviert.
Im Juni 2016 hat Franz Maier den
Landeslehrlingswettbewerb gewonnen, im Herbst hat Franz dann noch die Bronzene bei der Staatsmeisterschaft erreicht.

Beide studieren mittlerweile Elektrotechnik in Graz und arbeiten beispielsweise in den Sommermonaten wieder bei uns im Unternehmen.


 

2018 ging der Sieg im Landeslehrlingswettbewerb ebenfalls ans E-Werk Gröbming. Diesmal überzeugte Roman Moser die Jury. Innerhalb von 3 Jahren konnten die E-Werk Jungs zweimal steiermarkweit den Bewerb gewinnen.

Seit 2017 wird den E-Werk Lehrlingen zusätzlich die Möglichkeit eines Auslandspraktikums angeboten. Das Unternehmen übernimmt die Kosten dafür. Erster Teilnehmer des Unternehmens war Jonathan Knauß, er absolvierte sein Praktikum in England.

 
 
 

Abschließend ein aktuelles Beispiel über die Leistungen unserer Lehrlinge


E-Werk Gröbming Lehrlinge am Dachstein­gipfel

Freitag, den 23. August 2019 werden die jungen E-Werkler nicht so schnell vergessen. Gemein­sam haben sie mit ihren Aus­bildnern im Rahmen einer hausinternen Team-Building-Veranstaltung den Dachsteingipfel erklommen.

„Wir wollen unseren Lehrlingen auch außerhalb der fachspezifischen Anforderungen Dinge fürs Leben mitgeben“, so Geschäfts­führer Ernst Trummer.

Im Rahmen des jüngsten „Lehrling-Team­building-Events“ wurde von den E-Werk-Lehrlingen nun sogar der Dachstein-Gipfel bestiegen! Der Aufstieg erfolgte dabei über die Dach­stein­schulter-Route. Wieder retour am Gletscher folgten am Nach­mittag dann abwechs­lungs­reiche Spiele zur Förderung der Gruppen­dynamik und des Mitein­anders mit Andrea Sulzer von „In a Team“. Unter anderem galt es dabei eine Brücke nur aus Stäben ohne Nägel und Schrauben – zu bauen, die aber so stabil sein musste, dass jeder Lehrling und die Ausbildner drüber gehen konnten.

All diese Bestrebungen des Unternehmens führen dazu, dass die E-Werk Lehrlinge aktuell weit über­durch­schnitt­liche schulische Leistungen erbringen und sich oben­drein zu tüchtigen Hand­werkern entwickeln. Auch die Lehre mit Matura wird aktiv vom Unter­nehmen unter­stützt. In den letzten Jahren haben 3 Burschen die Matura positiv abgelegt, 2 studieren mittler­weile Elektro­technik in Graz. Beide arbeiten über die Sommer­monate wieder als Elektriker im Unter­nehmen und führen diverse Installations­arbeiten durch. Auch die Möglich­keit für ein Auslands­praktikums während der Lehrzeit wird vom Unternehmen aktiv unter­stützt und die Kosten hierfür getragen. Aktuell werden im E-Werk Gröbming 10 Lehrlinge ausgebildet.

Übrigens: das Lehrlingscasting findet immer in den steirischen Energieferien statt.

 
 
Fußleiste überspringen
E-Werk Gröbming

E-Werk Gröbming, Hauptstraße 434, A-8962 Gröbming
Telefon: +43 3685 22 343-0 | Fax: +43 3685 22 343-25 | ffcwrk-grbmngt

Find us on Facebook
Notfall

Sie haben eine Störung an Ihrer Stromversorgung zu melden?
Unsere 24 Stundenhotline erreichen Sie unter: 03685 22 343-20

Kontakt

Postadresse:
Hauptstraße 434, A-8962 Gröbming
Online:
Kontaktdaten und Anfrageformular

Find us on Facebook

E-Werk Gröbming, Hauptstraße 434, A-8962 Gröbming
Telefon: +43 3685 22 343-0 | Fax: +43 3685 22 343-25 | ffcwrk-grbmngt

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen