Wartenleitzentrale Gröbming

In der Wartenleitzentrale im E-Werk Gröbming, Hauptstraße 434, laufen alle Fäden zusammen

In der Wartenleitzentrale im E-Werk Gröbming, Hauptstraße 434, laufen alle Fäden zusammen.
Hier werden alle Kraftwerke gesteuert, ausgeregelt, die Netzlast überwacht sowie im Falle des Falles sogar Spülungen der Entsanderkammern aus der Ferne veranlasst.
 
2015 wurde erneut massiv in dieses „ digitale Herz“ des Unternehmens investiert.
Die Wartenleitzentrale des E-Werkes Gröbming ist absolut am neuesten Stand der Technik und spielt alle Stücke, die für eine verantwortungsbewusste Führung der Energieerzeugung notwendig ist.

Steuerzentralen für Kraftwerke neuer Bauart

Desweiteren verfügen alle Kraftwerke neuer Bauart über eine eigene Steuerzentrale, die auch lärmtechnisch von den Turbinen komplett getrennt ist.
Hier zu sehen die Steuerzentrale des Kraftwerkes Großsölkbach-Mössna:

Fußleiste überspringen
E-Werk Gröbming

E-Werk Gröbming, Hauptstraße 434, A-8962 Gröbming
Telefon: +43 3685 22 343-0 | Fax: +43 3685 22 343-25 | ffcwrk-grbmngt

Notfall

Sie haben eine Störung an Ihrer Stromversorgung zu melden?
Unsere 24 Stundenhotline erreichen Sie unter: 03685 22 343-20

Kontakt

Postadresse:
Hauptstraße 434, A-8962 Gröbming
Online:
Kontaktdaten und Anfrageformular

E-Werk Gröbming, Hauptstraße 434, A-8962 Gröbming
Telefon: +43 3685 22 343-0 | Fax: +43 3685 22 343-25 | ffcwrk-grbmngt

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen